KOSTENLOSER VERSAND AB 50,00€

Shisha Tabak selber mischen

Es gibt verschiedene Möglichkeiten sich Shisha Tabak selber zu mischen, du kannst  mit unbehandelten Tabakblättern wie z.B. Nubia Tobacco Natural arbeiten und mischst das Verhältnis Molasse/Feuchthaltemittel und Tabakanteil nach deinen Vorlieben. Oder du mischst mit bereits rauchfertigen Shisha Tabak Sorten und Aromen deine eigene Geschmacksrichtung zusammen.

So bevorzugen einige Shisha Raucher die Kombi aus Frucht und Tabak Aroma, andere hingegen bevorzugen prägnante primär Aromen, für das Shisha Tabak selber mischen gibt es kein Patentrezept, jedoch Orientierungshilfen. Versuch macht kluch …haben unser Großeltern doch schon so treffend formuliert J 

Was Du benötigst um Shisha Tabak selber zu machen:

-          Rohtabak, Basistabak

-          Molasse=Feuchthaltemittel

-          Glycerin= Feuchthaltemittel , sorgt für gute Rauchentwicklung

-          Wasser

 

Natürlich kann man auch weniger Rohtabak verwenden und dafür mehr Anteile an getrockneten Früchten. Damit wird dein selbst gemischter Shisha Tabak auch wesentlich fruchtiger im Geschmack und du rauchst weniger gesundheitsschädlichen Tabak in dem Teer und Nikotin enthalte sind. Deiner Fantasie sind beim Shisha Tabak selber mischen wenig Grenzen gesetzt. Hier ein paar fruchtige Ideen:

Frucht Shisha-Tabak selber mischen:

Nutze kleine, gestückelte Würfelchen von Äpfeln, Birnen, Bananen, aber auch Schalen-Abriebe von Bio-Orangen, -Zitronen oder –Limetten liefern das pure Frucht-Erlebnis und verleihen deinem Shisha Tabak eine persönliche Note. Wenn Du darüber hinaus noch die Shisha Bowel anstatt mit Wasser mit Fruchtsaft/Säften füllst sollte einer fruchtigen Shisha Session nichts im Wege stehen.

Unter Shisha rauchen Tips und Tricks findest du weitere Ideen deine persönliche Shisha Session zu gestalten.

Kleiner Tip: Am besten verwendest du nur an der Luft getrocknete Zutaten! Der Backofen lässt die Früchte zu trocken werden und die ätherischen Öle entweichen dann, diese sind aber für den fruchtigen Geschmack verantwortlich!

Kräuter Shisha Tabak selber mischen:

Die Kombinationsmöglichkeiten sind unendlich, es kommt dabei immer darauf an wonach dir der Sinn steht. So können z.B. auch fruchtige Anteile mit verschiedenen Kräutern für ein besonderes Geschmackserlebnis gemischt werden. Wie wäre es mit Orange + Zimt, oder ganz klassisch  Erdbeere+ Vanille, Basilikum + Ananas…...

Shisha-Tabak mit Aromen selber mischen:

Du benötigst dafür nur:

30-35g Molasse
max. 50g aromatische Geschmacksstoffe

1. Gib ca. 50g Shisha Tabak in eine Schüssel.
2. Füge nicht mehr als 50g an Aromen hinzu.
3. Träufle die Melasse mit einem Löffel hinein und knete die Masse bis ein dicker Teig entsteht.
4. Lass den Tabak für ein paar Stunden,ca.4 -6 Stunden durchziehen-FERTIG!

Natürlich kannst du die Anteile auch hier deinen persönlichen Vorlieben anpassen: Magst Du es eher fruchtig, dann nimm‘ mehr Früchte (z. B. 55g) und weniger Tabak (z.B. 45g) oder,oder,oder…..da sind deiner Kreativität absolut keine Grenzen gesetzt!

Shisha Tabak anfeuchten:

Wenn Du bemerkst das dein Shisha Tabak zu trocken geworden ist, oder du einen Rauchfertigen Shisha Tabak gekauft hast dieser aber nicht feucht genug ist kannst du den Shisha Tabak anfeuchten um ihn wieder genießen zu können.

Das könnte dich interessieren:

Shisha Tabak richtig aufbewahren

Shisha Tabak anfeuchten leicht gemacht, so geht’s:

Du mischst:

50% Zuckerrohrmelasse

25%Glycerin

20%Honig

5% Wasser

Du  erwärmst alles zusammen in einem Wasserbad, dann vermischst du es anschließend mit dem zu trocken gewordenen Shisha Tabak, fertig.

Oder du nutzt dafür schon fertige Produkte/Feuchthaltemittel wie z.B. Molamix Honey Molasses 100ml – Doppelapfel zu finden in unserem Shisha Zubehör.

Wenn der Shisha Tabak ganz trocken geworden ist, ist auch der Honig/Molasse stark eingetrocknet, solchen Shisha Tabak wirfst Du bitte in die Tonnen! Er wird nicht mehr schmecken, verdampft nicht mehr und ist gesundheitsschädlich! Zu stark eingetrockneter Shisha Tabak kann nicht mehr angefeuchtet werden!

 

 

 

                                                                                                                                                                                                                    

 

 

 

 

Zuletzt angesehen